Skip to main content


jEdit

/news/uploads/jedit.serendipityThumb.png image

Ein weiterer Editor für Coder ist jEdit. Der Editor ist komplett in Java geschrieben, plattformunabhängig und wird deshalb in den verschiedensten Systemen wie Windows, Linux und Mac OS eingesetzt. Highlights sind Syntax-Hervorhebung, Multi-Dokument und Multi-Ansicht, Makro-Aufzeichnung und Wiedergabe, Code-Faltung und viele weitere.

Mehr als 150 Plugins können direkt von jEdit aus verwaltet und installiert werden und erweitern die Funktionalität unter anderem auch zur Verwaltung von Sitzungen und Projekten.

jEdit beherrscht Syntaxhervorhebung sowie automatische Einzüge für folgende Dateitypen:

  • Ada
  • ASP
  • AppleScript
  • Assemblersprache
  • Batch
  • BeanShell
  • C
  • C++
  • C#
  • clojure
  • CMake
  • COBOL
  • CSS
  • django
  • Doxygen
  • Erlang
  • Flash Action-Script
  • Forth
  • Fortran
  • Groovy
  • Haskell
  • HTML
  • Inno
  • Java
  • JavaScript
  • Json
  • LISP
  • Lua
  • make
  • MS-DOS-Style
  • MS Ini-File
  • NSIS-Skripte
  • Objective-C
  • Pascal
  • Perl
  • PHP
  • PL/SQL
  • PostScript
  • Prolog
  • Properties
  • Python
  • RC-Ressource-Dateien
  • Ruby
  • Scala
  • Scheme
  • Shell
  • Smalltalk
  • SQL
  • Tcl
  • TeX
  • Vala
  • VB/VBS
  • Verilog
  • VHDL
  • XML
  • YAML

Stichworte

Verwaltung des Blogs

Powered by

§

Webtipps